­čąĽ R├╝bli Torte ­čąĽ

Frohe Ostern allerseits – und was passt da besser, als der beliebte Familienklassiker? Vermutlich weil wir mit „Osterhase“ „Karotte“ genau so assozieren wie Huhn und Ei, Palm und K├Ątzchen oder Nest und Verstecken… Diese Torte gibt es seit meiner Kindheit – mal unter Zitronenguss, mal in Schokolade geh├╝llt… Heute darf ich sie euch unter einem zartschmelzenden Cream Cheese Frosting mit ger├Âsteten Haseln├╝ssen garniert servieren.

R├╝blitorte (1 von 1)-35Das Gute – der Kuchen kann bis zu drei Tage im Voraus gebacken werden – ich empfehle es sogar. Dann wird er noch intensiver – reichlich gemahlene N├╝sse und nat├╝rlich das namensgebende Gem├╝se sorgen f├╝r Saftigkeit.

R├╝blitorte (1 von 1)

Mir kann man mit dieser Torte immer eine Freude machen – ich hoffe, ich mache euch┬áeine Freude, indem ich mein Lieblingsrezept f├╝r „R├╝bli Torte“ mit euch teile ­čÖé
Das Rezept stammt n├Ąmlich aus einem ziemlich alten Backbuch und die Fotos darin lassen einen schmunzeln, wenn man an die wundersch├Ân inszenierten Foodfotos heutiger Druckwerke denkt. Auf keinen Fall sollte man sich von den Bildern in Backb├╝chern vor 2000 abschrecken lassen – gerade die guten altbew├Ąhrten W├Ąlzer mit Fettflecken und vergilbten Fotos bergen wahre Rezeptsch├Ątze. So wie eben diese „R├╝bli Torte“ aus einem GU Backbuch meiner Mutter…

Und so wird’s gemacht:

ZUTATEN (12 Portionen)

300g Kristallzucker
7 Eidotter
Je 1 Messerspitze: Nelke, Zimt und Salz
2 EL Rum

200g geraspelte Karotten
240g geriebene N├╝sse (Mandeln, Haseln├╝sse)
Je 50 g Mehl und Semmelbr├Âsel
1 TL Backpulver
5 Eiklar

Zubereitungszeit: 70 Minuten + Zeit f├╝r Dekoration

Karottentorte-1

Eine 26cm-Durchmesser-Springform ausfetten und mit Backpapier auslegen; hier zwei M├Âglichkeiten:

Karottentorte_Papier zuschneiden 2
Ofen auf 190┬░C vorheizen.

200g vom Zucker mit den Eigelben hellcremig mixen. Aromen hinzuf├╝gen und alles bis zum Backpulver unterr├╝hren.

Karottentorte_Mischen
5 Eiklar mit den restlichen 100g Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Karottenmasse heben und anschlie├čend in die Springform f├╝llen.

Karottentorte_Backen

Rund 50 Minuten backen (bei Bedarf noch 5 Minuten l├Ąnger – St├Ąbchentest machen!).
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form lassen und anschlie├čend aus der Form l├Âsen und komplett auf einem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.

Nun kann der Kuchen 2-3 Tage (augek├╝hlt in Folie gepackt) ruhen gelassen werden.

Mit einer Zitronenglasur (200g Staubzucker + 2 EL Zitronensaft), Schokoglasur, Marzipan oder eben diesem Frosting fertigstellen:

Cream Cheese Frosting:

50 Butter
130g Staubzucker, gesiebt
300g Cream Cheese (z.B. Philadelphia)
Zitronenschale & Vanille nach Geschmack
12-14 ger├Âstete, gesch├Ąlte Haseln├╝sse

Butter hellcremig mixen. Die H├Ąlfte vom gesiebten Staubzucker einr├╝hren, 5 Minuten mixen (erst vorsichtig, dann auf hoher Stufe). Anschlie├čend den restlichen Staubzucker unterr├╝hren bis man eine helle, fluffige Creme hat. Den Cream Cheese und nach Wunsch frische Zitronenschale und oder Vanille unterr├╝hren.

Karottentorte_CC Frosting.jpg

Den ausgek├╝hlten Karottenkuchen auf eine Kuchenplatte legen und auf einen Tortendrehteller stellen, mit einer guten Schicht des Frostings einstreichen. Das sieht dann so aus – denn es werden mit dieser Schicht die Kr├╝mel fixiert:

R├╝blitorte_Kr├╝mel fixieren

Anschlie├čend kalt stellen f├╝r rund eine Stunde.
Dann mit dem restlichen Frosting einstreichen.

TIPP zum 2. Einstreichen:
Hierf├╝r kann man die Torte auch schon auf den Tortenteller, der zum Servieren gedacht ist, verwenden und mit Hilfe von Backpapierstreifen ein sauberes Ergebnis erzielen:

R├╝blitorte_Kr├╝mel fixieren2

Ein Teil des Frostings kann zur├╝ckbehalten werden, um Tupfer f├╝r die Nussdeko auf die Torte zu dressieren: Und dann kann auch schon munter losdressiert werden…..

R├╝blitorte_Deko 1.jpgR├╝blitorte (1 von 1)-27

Nach Wunsch mit ger├Âsteten gesch├Ąlten Haselnusskernen, die man auf die Tupfer setzt, garnieren.

Plopp die Nuss.jpgR├╝blitorte (1 von 1)-34

Bis zum Anschneiden k├╝hl stellen.

R├╝blitorte (1 von 1)-2

Ich w├╝nsche euch entspannte, s├╝├če und herzhafte Ostertage ÔŁĄ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s