Cranberry-Cookies mit weißer Schoko

Die Mengen im Originalrezept von Closet Cooking sind in Tassen (cups) angegeben. Und obwohl sich eigene Cup-Messbecher in meinem Back-Sammelsurium befinden, habe ich beim ersten Backversuch dieser süßen Cookies die Mengen in die hierzulande üblichen Gramm umgewogen, da ich ich das Abwiegen gegenüber dem Abmessen bevorzuge (das betrifft in erster Linie Zutaten wie Butter).

20130301-Cranberry-Cookies 5

Herausgekommen sind zartknusprige, süßschmelzende Cookies, die wunderbar halten und natürlich auch variiert werden können, was gewisse Zutaten betrifft.

Das ursprüngliche Rezept sieht folgendes vor:

ZUTATEN:

140g weiche Butter
1/2 Tasse brauner Zucker + 1/2 Tasse weißer Zucker (200g)
1 Ei
1 TL Vanille
1 1/8 Tassen Mehl (200g)
1/2 TL Natron
¼ TL Salz
1/2 Tasse Haferflocken (70g)
Je 1/2 Tasse getrocknete Cranberries (70g), Pistazien (90g – es können auch Mandelstifte beigemengt werden) und grob gehackte weiße Schokolade (100g)

Cranberry-CookiesOfen auf 180°C (Ober-Unter-Hitze) vorheizen.

Butter und Zucker in einer Schüssel cremig mixen.
Das Ei und die Vanille dazurühren.
Seperat werden Mehl, Natron und Salz in eine Schüssel gesiebt und anschließend die restlichen trockenen Zutaten darunter gemischt. Nun diese Mehl-Nuss-Flocken-Mischung unter den Butterabtrieb rühren.
Mit Hilfe eines Löffels kleine, flache Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
10 Min backen, kurz abkühlen lassen und zum vollständigen Erkalten auf ein Gitter heben (nicht zu früh, sonst brechen sie!).

In einer Glas- oder Metalldose können diese herrlichen Cookies bis zu 3 Wochen aufbewahrt und nach und nach vernascht werden…

Advertisements

3 Kommentare zu „Cranberry-Cookies mit weißer Schoko

  1. & wieder was auf meiner back-liste!

    sehr sehr schöner blog! stöbere die ganze zeit hier rum & mein drucker läuft heiß! ;]

    1. Oh ja, die sind super! Vor allem weil sie innen nicht klebrig zäh sind (was seltsamer Weise aber anscheinend oft erwünscht ist) – du kannst zur weiße Schokolade auch Mandelstifte und Sauerkirschen probieren!
      Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s